Fremdenverkehrsamt  Herrndorfer Straße 3 09600 Niederschöna Homepage

Am 11. August 1738 erlegte Friedrich August III., König von Polen und Kurfürst von Sachsen einen 28-Ender. Um diesen Hirsch zu jagen, wurde eigens eine Treibjagd veranstaltet und in Hetzdorf ein Klopp, eine durch Lappen abgesteckte Schußbahn, gebaut. Zu Ehren August des Starken wurde eine historische Jagdsäule errichtet. Schauanlage Jagdsäule Die Säule wurde erst in den letzen Jahren im Gemeindegebiet gefunden und an alter Stelle mit einigen alten königlichen Forstgrenzsteinen aufgestellt. Derartige Steine dienten zur Eingrenzung des kurfürstlichen Jagdgebietes und sind noch heute vielerorts rund um den Tharandter Wald zu finden.

Die Säule wurde erst in den letzten Jahren im Gemeindegebiet gefunden.